Grafschaft Dortmund und KleinSchalke 04 veranstalten 1. Derby-Cup

Dass die Beziehung zwischen den Fans von Borussia Dortmund dem FC Schalke 04 nicht gerade die beste ist, weiß normalerweise jeder, der sich nur ansatzweise für Fußball interessiert. Vor allem nach dem letzten Derby, als die Knappen erstmals wieder drei Punkte aus unserem Tempel entführen durften, war der anscheinend weit verbreitete Hasse zwischen beiden Fanlagern wieder in aller Munde. Tausende vermummte "Fans" beider Vereine kamen nur zu diesem Derby, um sich mit den anderen zu prügeln. Traurig! Dem wollen wir nun aber entgegen wirken - und zwar deutlich! Derby-Cup - so soll er heißen, der erste kleine Friedensgipfel zwischen schwarz-gelber und blau-weißer Fanschaft. Zumindest in Rietberg. Denn gemeinsam mit dem Rietberger Fanclub "KleinSchalke04", der seit etwas mehr als einem Jahr ebenfalls in Rietberg seine Heimat gefunden hat, haben die Verantwortlichen unseres BVB-Fanclubs Grafschaft Dortmund ein Turnier organisiert, das es so wohl noch nicht gibt. Je vier Fanclubs von Borussia Dortmund und Schalke 04 werden an diesem Turnier teilnehmen. Am Sonntag, den 30. Dezember, also einen Tag vor Silvester diesen Jahres, wird ab 17 Uhr die Sporthalle Schulzentrum in Rietberg zum Derby-Tempel für acht Fanclubs. Sowohl KleinSchalke04, als auch die Grafschaft Dortmund haben je drei weitere Fanclubs ihrer Farben für dieses Turnier eingeladen, um den 1. Derby-Cup auszutragen. Während die vier Schalke-Fanclubs untereinander in ihrer Gruppe die Platzierungen ausspielen werden, ermitteln die vier Dortmund-Fanclubs in ihrer Gruppe die Platzierungen für die Endspiele. Denn im Anschluss an diese Gruppenspiele wird es sehr wahrscheinlich vier Derbys um die Platzierungen geben. Geplant ist, dass dann die jeweils Gruppen-Vierten gegeneinander um Platz sieben und acht, die jeweils Gruppen-Dritten um Platz fünf und sechs, die jeweils Gruppen-Zweiten um Platz drei und vier und die beiden Gruppensieger im großen Finale um den [...]

2015-03-23T09:49:04+01:00 12. Dezember 2012|Allgemein, Blog|