Jan Strathoff und Julius Westhoff aus dem Vorstand verabschiedet

Seit der Gründung um März 2010 hatte Jan Strathoff die Kasse unserer Grafschaft geführt. Aus beruflichen Gründen hat er aber nun das Amt abgegeben. Da auch Julius Westhoff aus zeitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl stand, musste zwei neue Vorstandsmitglieder her. Und die wurden mit Leon Pollmeier und Sebastian Lütkemöller auch gefunden.

Auf der Jahreshauptversammlung 2016 standen die Personalien im Mittelpunkt. Bei den Wahlen verabschiedeten die Vorsitzenden André Potthoff und Alexander Oeverhaus die langjährigen Vorstandsmitglieder Jan Strathoff und Julius Westhoff. Beide hatte sich über viele Jahre in den Fanclub eingebracht, sich auf persönlichem Wunsch aber nun nicht mehr zur Wahl gestellt.

Bei der Wahl des Kassierers fiel die Mehrheit der Stimmen auf Schriftführer Tobias Wimmelmeier. Der Banker übernimmt ab sofort die Kasse von seinem Vorgänger, Fabian Reinkemeier übernimmt die Aufgaben als Schriftführer. Neu in den Vorstand gewählt wurden die beiden Beisitzer Leon Pollmeier und Sebastian Lütkemöller.

Insgesamt konnte der Vorstand den anwesenden Mitgliedern eine positive Bilanz des vergangenen Jahres präsentieren. Sowohl finanziell als auch vom Fanclubleben her gab es ausschließlich Gutes zu berichten.

Das Bild zeigt den aktuellen Vorstand (v.l.) André Potthoff, Alex Oeverhaus, Tobias Wimmelmeier, Leon Pollmeier, Sascha Dirkwinkel, Jan Nonte, Thomas Laukemper und Sebastian Lütkemöller.

2016-12-07T14:42:54+00:00 24. März 2016|Allgemein, Blog|

Reservierungen sind ausschließlich den Mitgliedern des Rietberger Fanclubs Grafschaft Dortmund vorbehalten. Verstanden