Derby-Cup Rietberg Grußwort 2017-10-17T08:42:42+00:00

Hansi-Küpper-Grußwort-Derby-Cup-2013-e1386424540667-225x300 Die Grußworte für den 2. Derby-Cup in Rietberg kommen im Jahr 2013 vom TV-Kommentator und bekennenden Dortmund-Fan Hansi Küpper, der sich gerne für die Grußworte bereit erklärt hat. Wir sagen von dieser Stelle aus noch einmal vielen Dank an Hansi Küpper für die wirklich treffenden Worte.

Liebe Borussen, Liebe Schalker,

seit ihrem Start im Jahre 1963 haben 52 Vereine in unserer Bundesliga gespielt. Die beiden Clubs, die sich die meisten Spieler “geteilt” haben, sind – wer hätte das gedacht- der BVB und Schalke. Als die Borussia 2009 ihren hundertsten Geburtstag feierte, gratulierte Königsblau mit einer großen Collage aller gemeinsamen Profis. Und unter Libuda, Rüßmann, Abramczik, Freund, Möller und Co stand der Spruch: “TRADITION UND VIELE FANS – UNS VERBINDET MEHR; ALS MANCHER DENKT!”

Borussia Dortmund gegen Schalke 04 ist ein Derby der ganz großen Gefühle. Vergleichbares gibt es in Europa allenfalls noch in Glasgow. Und ein rauher Ton, eine Verbissenheit, auch eine 90minütige Unverträglichkeit gehören dazu. Wenn irgendwann Schalker und Dortmunder sich in den Armen liegen und gemeinsam “Blau und Weiß, wie lieb ich dich” und “Wir halten fest und treu zusammen” singen, hätte dieses Derby seinen Reiz verloren.

Derbysieg bedeutet Glückseligkeit, Derbyniederlage bedeutet sechsmonatiges Leiden! Das muß immer so bleiben!

Aber eines muß ebenfalls immer gelten: der grundsätzliche Respekt vor dem Gegner muß größer sein als jede Rivalität. Und die überwältigende Mehrheit der wahren Anhänger ihres Vereins müssen gemeinsam gegen gewaltbereite Chaoten eintreten, die den Fußball, den BVB und den FC Schalke beschädigen.

Der Derby-Cup in Rietberg setzt gerade nach den Vorfällen in diesem Jahr beim Derby auf Schalke ein wichtiges Zeichen. In den Farben getrennt aber in ihrer Liebe zum Fußball geeint spielen die Fans zweier großer Traditionsvereine gemeinsam-gegeneinander Fußball.

Jeder Doppelpass, der gespielt und jedes Tor, das geschossen wird, wird ein Gegenentwurf sein zur Randale und zu den in Menschenmengen geschossenen Leuchtraketen, die wir auf Schalke miterleben mussten.

In diesem Sinne wünsche ich allen Teams in Schwatzgelb und Königsblau ein stimmungsvolles Turnier. Der Sieger steht übrigens schon fest: Es ist der Fußball, der uns allen so viel bedeutet!

Herzlichst
Euer
Hansi Küpper

Reservierungen sind ausschließlich den Mitgliedern des Rietberger Fanclubs Grafschaft Dortmund vorbehalten. Verstanden